1. Saarland
  2. St. Wendel

Konzert der "VielHarmonie"

Konzert der "VielHarmonie"

Bliesen. Die "VielHarmonie" Alsweiler/Bliesen lädt für Sonntag, 28. Dezember, 17 Uhr, in die Pfarrkirche Bliesen wieder zum Weihnachtskonzert ein. Wie bunt die Freude des Weihnachtsfestes von den unterschiedlichen Komponisten musikalisch gemalt wurde, werden die Zuhörer an diesem Nachmittag erleben können

Bliesen. Die "VielHarmonie" Alsweiler/Bliesen lädt für Sonntag, 28. Dezember, 17 Uhr, in die Pfarrkirche Bliesen wieder zum Weihnachtskonzert ein. Wie bunt die Freude des Weihnachtsfestes von den unterschiedlichen Komponisten musikalisch gemalt wurde, werden die Zuhörer an diesem Nachmittag erleben können. Die "Weihnacht in den Bergen" mit feierlichen Gloriarufen, das "Weihnachtslied" mit lautmalerischem Glockengeläut und "Lauft ihr Hirten allzugleich", ein Satz voller Spannung und drastischer Stimmungswechsel, werden im ersten Teil des Liedprogramms zu hören sein. Es folgen "Die Himmel erzählen" mit mächtiger Tonfülle und die Komposition "Die Himmelsjungfrau gnadenvoll", in dem die "VielHarmonie" das Tenorsolo sanft flüsternd untermalt. Das sind nur einige Beispiele, die vom musikalischen Reichtum dieses Konzertes zeugen. Mehrere Lieder werden mit einem Orchester begleitet und erfahren dadurch einen besonderen Glanz. Dieser Glanz wird sich auch in den Augen der Jungen und Mädchen des Kinderchores widerspiegeln, wenn sie im Altarraum der vom Kerzenlicht erleuchteten Kirche ihre Lieder singen. Abgerundet wird das Weihnachtskonzert durch den Jugendchor, der in diesem Jahr den ersten Platz beim offenen Kinder- und Jugendchorwettbewerb des Club der SR-Freunde errungen hat. Der Eintritt zum Konzert ist frei. gtr