1. Saarland
  2. St. Wendel

Serenade zur Einstimmung auf die Remigiuskirmes

Serenade zur Einstimmung auf die Remigiuskirmes

Bliesen. Auf Anregung des Musikvereins Bliesen sowie der VielHarmonie Bliesen-Alsweiler hat der Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius es übernommen, anlässlich der Bliesener Kirmes am Samstag, 29. August, nach der Abendmesse erstmalig eine Serenade aufzuführen

Bliesen. Auf Anregung des Musikvereins Bliesen sowie der VielHarmonie Bliesen-Alsweiler hat der Verein zur Förderung und Erhaltung des Bliestaldomes St. Remigius es übernommen, anlässlich der Bliesener Kirmes am Samstag, 29. August, nach der Abendmesse erstmalig eine Serenade aufzuführen. Die Organisatoren wollen mit dieser Abendveranstaltung die Bliesener und die Gäste auf die traditionelle Remigiuskirmes einstimmen. Der Mandolinenverein und der Kirchenchor werden den Gottesdienst mitgestalten, der am 29. August um 17.30 Uhr beginnt. Im Anschluss daran hören die Besucher den Spielmannszug, die VielHarmonie und den Musikverein Lyra Bliesen. red