1. Saarland
  2. St. Wendel

Heiko Schneider an Spitze gewählt

Heiko Schneider an Spitze gewählt

Hofeld-Mauschbach. Heiko Schneider ist seit 15 Jahren in der CDU und neu im Gemeinderat Hofeld-Mauschbach. Der 36-jährige Angestellte beim Landkreis St. Wendel wurde jetzt in der konstituierenden Sitzung des Rates im Bürgerhaus mit acht Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme zum neuen Ortsvorsteher des Gemeindeteils gewählt

Hofeld-Mauschbach. Heiko Schneider ist seit 15 Jahren in der CDU und neu im Gemeinderat Hofeld-Mauschbach. Der 36-jährige Angestellte beim Landkreis St. Wendel wurde jetzt in der konstituierenden Sitzung des Rates im Bürgerhaus mit acht Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme zum neuen Ortsvorsteher des Gemeindeteils gewählt. Neuer stellvertretender Ortsvorsteher in Hofeld-Mauschbach ist Jörg Klinger von der Freien Liste Namborn (FLN). Der 50-jährige Maschinenbautechniker wurde einstimmig dazu gewählt. Dem neuen Ortsrat in Hofeld-Mauschbach gehören vier Mitglieder der CDU, drei Mitglieder der SPD und zwei Mitglieder der FLN an. Die weiteren Mitglieder des Ortsrates: Dr. Martina Scheer, Manfred Klein, Michael Pfaff (CDU), Jörg Scheffler, Hiltrud Kubera, Uwe Schwan (SPD), Benedikt Haupenthal (FLN). se