Vortrag: Chagall in der Kritik - "Du sollst dir kein Bildnis machen"

Vortrag: Chagall in der Kritik - "Du sollst dir kein Bildnis machen"

Saarlouis. Zu der Ausstellung "Chagall - Bilder zur Bibel" bietet der Privat-Dozent Joachim Conrad den Vortrag "Du sollst Dir kein Gottesbild machen - Marc Chagall und das biblische Bilderverbot" am Montag, 8. September, 19 Uhr an. Dem biblischen Gebot folgend, war es in Israel nicht zulässig, sich ein Bild von Gott zu machen

Saarlouis. Zu der Ausstellung "Chagall - Bilder zur Bibel" bietet der Privat-Dozent Joachim Conrad den Vortrag "Du sollst Dir kein Gottesbild machen - Marc Chagall und das biblische Bilderverbot" am Montag, 8. September, 19 Uhr an. Dem biblischen Gebot folgend, war es in Israel nicht zulässig, sich ein Bild von Gott zu machen. Der Maler Chagall hat aber in seiner Kunst immer wieder Gott abgebildet, so dass der erste Eindruck entsteht, er habe sich in seiner religiösen Kunst gegen den Glauben der Väter gestellt. Der Referent Joachim Conrad, Jahrgang 1961, ist Privatdozent für Praktische Theologie an der Universität des Saarlandes und Gemeindepfarrer in Püttlingen. Der Vortrag findet im Atelier Museum Haus Ludwig statt. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung