| 20:29 Uhr

Reiten
Vielseitigkeitsreiter ermitteln ihre Landesmeister

Schwalbach. Der Reitsportverein Schwalbach veranstaltet von Fronleichnam bis zum Wochenende sein großes Reit- und Springturnier. Gestartet wird an diesem Donnerstag ab 8 Uhr mit den Dressurprüfungen bis zur schweren Klasse. Bei der abschließenden S*-Dressur treten dabei ab 17 Uhr insgesamt 20 Reiter an.

Der Reitsportverein Schwalbach veranstaltet von Fronleichnam bis zum Wochenende sein großes Reit- und Springturnier. Gestartet wird an diesem Donnerstag ab 8 Uhr mit den Dressurprüfungen bis zur schweren Klasse. Bei der abschließenden S*-Dressur treten dabei ab 17 Uhr insgesamt 20 Reiter an.


Der Höhepunkt des diesjährigen Turniers ist aber wieder die Saarlandmeisterschaft der Vielseitigkeitsreiter. Hier wird bis zur Klasse L gestartet. Die Prüfungen verteilen sich auf Samstag (ab 8.30 Uhr) und Sonntag (ab 12.30 Uhr). Eingebettet ist die Saarlandmeisterschaft am Sonntag in ein Springturnier (ab 8 Uhr). Hier gibt es Prüfungen bis zu Klasse L. Die letzte Prüfung beginnt am Sonntag um 16 Uhr. Um 17 Uhr steht dann die Ehrung der neuen Saarlandmeister in der Vielseitigkeit an.