Robert-Schuman-Gymnasium öffnet seine Türen

Robert-Schuman-Gymnasium öffnet seine Türen

Saarlouis. Das Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis lädt für Samstag, 9. Januar, Eltern und Schüler der Grundschulabschlussklassen zum Tag der offenen Tür ein. Von der ersten bis zur fünften Stunde (7.45 bis 12.10 Uhr) haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, in den Klasse fünf und sechs Unterrichtsstunden zu besuchen. In zwei zentralen Informationsveranstaltungen (9.20 Uhr und 11

Saarlouis. Das Robert-Schuman-Gymnasium Saarlouis lädt für Samstag, 9. Januar, Eltern und Schüler der Grundschulabschlussklassen zum Tag der offenen Tür ein. Von der ersten bis zur fünften Stunde (7.45 bis 12.10 Uhr) haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, in den Klasse fünf und sechs Unterrichtsstunden zu besuchen. In zwei zentralen Informationsveranstaltungen (9.20 Uhr und 11.15 Uhr) erläutert die Schulleitung das Profil des Robert-Schuman-Gymnasiums mit seiner neusprachlichen Ausrichtung und der Sprachenfolge Französisch/Englisch/Spanisch oder Latein. Dabei werden auch Details zum bilingualen Zweig und zum Musikzweig dargelegt. In der Cafeteria präsentieren sich den ganzen Vormittag über die Fachschaften, die für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen. Auch die Schulleitung, der Elternsprecher und Vertreter des Freundeskreises informieren dort. Damit sich die Besucher einen Eindruck von der Schule verschaffen können, führen Lehrer und Schüler durch die Gebäude. Begleitend zum Besuch der Unterrichtsstunden können die Schüler der vierten Klassen Experimente und Vorführungen in den Fächern Biologie, Physik und Chemie durchführen und so die Vielfalt der Naturwissenschaften am RSG kennen lernen. Proben von Chor und BigbandAnschließend zeigen Chor und Bigband mit kleinen Kostproben ihres Könnens, dass die musikalische Ausbildung am RSG sehr breit gefächert ist. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung