Polizeimeldung: Wohnwagen-Diebstahl in Bous misslingt

Polizeimeldung : Wohnwagen-Diebstahl in Bous misslingt

Am Sonntagmorgen haben unbekannte Täter gegen 1 Uhr versucht, einen Wohnwagen, der vor einem Haus in der Griesborner Straße in Bous geparkt war, zu entwenden.

Zur Tatzeit wurden laut Polizei drei dunkel gekleidete Männer, die mit Mützen oder Skimasken maskiert waren, gesehen, die sich an dem Wohnwagen zu schaffen machten. Sie versuchten, den Wohnwagen auf die Straße zu ziehen, hierbei wurden der Wohnwagen, eine Begrenzungsmauer und ein gegenüber geparktes Auto beschädigt. Schließlich flüchteten die drei Täter in einem Renault in Richtung Bundesstraße B 51. Die Diebstahlsicherung am Wohnwagen, ein Deichselschloss, war von den Tätern bereits abmontiert worden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in Bous unter der Telefonnummer (0 68 34) 92 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung