1. Saarland
  2. Saarlouis

Am Donnerstag kam es zu 93 Corona-Neuinfektionen

Corona-Pandemie : Corona: 93 neue Infektionen, aber keine weiteren Tote

Das Gesundheitsamt Saarlouis hat am Donnerstag 93 neue Corona-Infektionen gemeldet. Nach den 107 registrierten Fällen vom Mittwoch ist das der zweithöchste Wert. Mitgeteilt wird, dass sich die Zahl der Todesopfer im Vergleich zum Vortrag nicht erhöht hat (weiterhin 49). Die Zahl der bislang gemeldeten Fälle steigt auf 3404, die der aktiven Corona-Erkrankungen liegt bei 694 – 17 weniger als am Mittwoch (711), denn als genesen gelten 2661 Menschen.

Die 7-Tage-Inzidenz steht bei 241,87. Am Montag hatte sie noch bei 190,41 gelegen. Die meisten Fälle gibt es unverändert in Saarlouis (93). Eine gänzlich andere Situation ist in Bous zu beobachten: Dort gibt es aktuell keine Corona-Fälle.

Der Landkreis Saarlouis weist darauf hin, dass das Bürgertelefon an Heiligabend und Silvester von 9 bis 13 Uhr erreichbar ist. Am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar ist das Bürgertelefon nicht besetzt. Ansonsten gelten die üblichen Zeiten, Montag bis Freitag zwischen 9 und 15.30 Uhr. Telefon: (0 68 31) 4 44 66 55.