1. Saarland

353 neue Corona-Fälle im Saarland - Zwölf neue Todesfälle

Aktuelle Zahlen : 353 neue Corona-Fälle im Saarland – zwölf neue Todesfälle

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Saarland auf 16.929 bestätigte Fälle angestiegen. Das sind 353 Fälle mehr als am Vortag.

Das hat das Gesundheitsministerium am Mittwochabend mitgeteilt. Die Inzidenz im Saarland ist leicht gesunken auf 189. Die Zahl der Verstorbenen steigt dagegen weiter stetig an. Heute meldet das Ministerium zwölf weiter Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus. Ingesamt sind es damit seit Beginn der Pandemi 369.

Landesweit gelten 13.504 Personen nach einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 als geheilt. Somit gibt es aktuell 3056 aktiv Infizierte. Der Regionalverband Saarbrücken hat weiterhin die höchste 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Saarland mit 210. Im Vergleich zu den Vortagen ist die Inzidenz aufgrund hoher Zahlen in der Vorwoche allerdings etwas gesunken.

Aktuell müssen 301 der im Saarland an Covid-19 erkrankten Patienten in einem Krankenhaus behandelt werden, 60 von ihnen befinden sich auf der Intensivstation.

Alle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie in unserem Dossier.