| 20:07 Uhr

Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

PüttlingenPolizei ermittelt wegen FahrerfluchtEine etwa 25-jährige Frau soll am 1. Mai gegen 12.10 Uhr in der Weiherbergstraße in Püttlingen einen Verkehrsunfall verursacht und Fahrerflucht begangen haben. Die Frau fuhr einen blauen VW-Golf III mit Saarbrücker Kennzeichen und soll Scheinwerfer und Kotflügel eines anderen Autos beschädigt haben

PüttlingenPolizei ermittelt wegen FahrerfluchtEine etwa 25-jährige Frau soll am 1. Mai gegen 12.10 Uhr in der Weiherbergstraße in Püttlingen einen Verkehrsunfall verursacht und Fahrerflucht begangen haben. Die Frau fuhr einen blauen VW-Golf III mit Saarbrücker Kennzeichen und soll Scheinwerfer und Kotflügel eines anderen Autos beschädigt haben. redHinweise an die Polizei in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 00, oder in Püttlingen, Telefon (0 68 98) 60 52.HeusweilerLeichte Verletzungen nach KneipenschlägereiBei einer Schlägerei in einer Gaststätte in Heusweiler schlug ein 47-Jähriger in der Nacht zum Samstag einem 50-Jährigen ins Gesicht und würgte ihn. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen. redHeusweiler15 Personen liefern sich PrügeleiEine Prügelei lieferten sich am Freitagnachmittag drei Gruppen mit insgesamt 15 Personen in der Hirteler Straße. Der Grund waren gegenseitige Diebstahls-Bezichtigungen sowie eine Fundunterschlagung. Zwei Personen erlitten dabei Schwellungen und Kratzer im Gesicht. Die Polizei leitete mehrere Verfahren wegen Körperverletzung sowie wegen Fundunterschlagung und Beleidigung ein. redLummerschiedWildunfall auf der Landstraße 266Ein Opel Astra stieß am Freitagabend auf der L 266 zwischen Lummerschied und Wahlschied mit einem Reh zusammen. Das Tier starb am Unfallort, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. redKöllerbach28-Jähriger wird mit Mistgabel angegriffenIm Streit hat ein 69-Jähriger einem 28-Jährigen auf einer Weide in der Nähe des "Sauwasen" eine Mistgabel in den Oberarm gestochen. Bei dem Streit ging es um eine Rast auf der Weide des 69-jährigen. Mehrere Personen hielten sich dort auf. Der Wagen des Weidebesitzers wurde während des Streits durch einen Fußtritt beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung sowie wegen Sachbeschädigung. redRiegelsbergKirchenchor eröffnet Marienmonat mit FestWie in jedem Jahr trafen sich die Menschen in Riegelsberg St. Josef am vergangenen Freitag, 1. Mai, um den Marienmonat mit einem Chorfest zu eröffnen. Den Auftakt bildete wie immer ein feierliches Hochamt. Vorbereitung und Verlauf des Festes lagen in den Händen des Kirchenchors, der 50 aktive Sängerinnen und Sänger zählt. > Seite C2