Lädchen öffnet die Türen: Lädchenfest in Kleinottweiler

Lädchen öffnet die Türen : Lädchenfest in Kleinottweiler

Die Projektgruppe Kinder und Jugendliche der Psychosozialen Projekte Saarpfalz (PSP) mit Sitz in Homburg lädt für Sonntag, 6. Mai, von 11 bis 17 Uhr zum Lädchenfest in die Homburger Straße 11 in Kleinottweiler ein.

Gezeigt werden diesmal die Floristik-Kunst von Bärbel Geiger und amüsante Karikaturen des Homburger Karikaturisten Peter Hilzensauer.

Dazu gibt es leckere Frühlingsrollen und weitere wohlschmeckende Speisen und Getränken. Der Flüchtlingschor tritt auf.

Kunsthandwerk aus Ton, Filz, Holz und Papier sowie Schmuck, aber auch Marmeladen und Honig werden ausgestellt.
Wie immer wird beim Lädchenfest auch Gelegenheit zum Gespräch über die Projektgruppe und ihre ehrenamtliche Arbeit für seelisch belastete Kinder und Jugendliche gegeben sein, denen auch diesmal die Einnahmen des Festes vollständig zugute kommen werden, wie es in der Pressemitteilung der PSP weiter heißt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung