Bohnekerb in Kleinottweiler mit Fußball, Playback-Show, und Livemusik mit Roastbeat

Bexbach : Es ist wieder Bohnekerb in Kleinottweiler

  Bexbachs Stadtteil Kleinottweiler feiert am Wochenende Kerb. Der Förderverein der ASV  hat dafür ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, wie Pressewart Philipp Sommer mitteilt.  Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr eine Soccer-Arena sein, die auf dem Parkplatz aufgebaut ist.

Am Freitag, 9. August, geht es um 14.30 Uhr los. Dann wird die Kerb ausgegraben. Anschließend findet das Schnapssingen der Straußbuwe und Straußmäde  statt. Ab 19 Uhr wird dann auf dem Brunnenfest gefeiert.

Der Samstag, 10. August, steht ganz im Zeichen des runden Leders. Los geht es um 15.15 Uhr mit dem Kerwespiel der zweiten Mannschaft. Im Anschluss um 17 Uhr geht es weiter mit  der ersten Mannschaft der ASV gegen die SG Bliesgau. Um 19 Uhr kämpft dann die AH gegen Altstadt. Am Samstagabend gibt es in diesem Jahr etwas Neues: Die Band Roastbeat wird erstmals auftreten.

Am Sonntag 11. August, geht es ab 11 Uhr los mit dem Frühschoppen samt Livemusik und anschließendem Mittagessen. Für die Kleinsten ist eine Hüpfburg aufgebaut, außerdem wird Kinderschminken geboten. Ab 17 Uhr beginnt die Livemusik der Dorfjungs sowie die Kerweredd von Kerwepfarrer Lukas Neu. Am Kerwemontag gibt es  ab 11 Uhr Frühschoppens und traditionell „Ochs am Spies“. Um 19 Uhr beginnt die Playbackshow der Straußbuwe. Am Dienstag, 14 Uhr, wird die Kerb beerdigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung