| 20:05 Uhr

Turnverein will die Heimat sportlich erkunden

Limbach. Endlich ist es wieder so weit. Die Radelsaison hat angefangen, und der TV Limbach ist mittendrin

Limbach. Endlich ist es wieder so weit. Die Radelsaison hat angefangen, und der TV Limbach ist mittendrin. Für alle, Familien, Einzelpersonen, Kinder in Begleitung, Mitglieder, Nichtmitglieder, Neueinsteiger, Zugezogene, Wissbegierige, Neugierige, TV-Fans bietet der TV Limbach unter der Leitung von Willi Adelmann jeden Freitag ab 18 Uhr eine kleine Radtour an: "Wir erkunden zusammen unsere schöne Heimat. Die Touren sind für jung und alt geeignet und gut zu schaffen." Bitte Getränke mitnehmen, es werden auch Pausen eingelegt. Eine Tour dauert etwa 1,5 bis maximal zwei Stunden. Wer Lust hat, kommt einfach freitags mit seinem Fahrrad um 18 Uhr auf den Parkplatz der erweiterten Realschule, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch im Sommer findet beim TV Limbach Skigymnastik-Training statt. Jeder, der ein wenig für seine Fitness und Gelenkigkeit tun will, ist willkommen sich der bunt gemischten Gruppe anzuschließen. Neben ein wenig Ausdauer und den typischen Bewegungen beim Skifahren, werden vor allem viele Dehnübungen gezeigt und ausgeführt. Man muss nicht unbedingt Skifahren können oder super sportlich sein, um hier mitzumachen. Das Training findet immer montags von 19 bis 20 Uhr in der Gymnastikhalle der erweiterten Realschule statt. redAusführliche Informationen gibt es unter Telefon (0163) 4 27 53 99.