| 20:21 Uhr

Bexbach
Warum Geschwister gerne streiten

Bexbach. (red) „Geschwister! Sie lieben und sie streiten sich“, heißt eine Kooperationsveranstaltung der Jugendpflege Bexbach und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) am Dienstag, 17. April, von 16.30 bis 18.30 Uhr im Familienhilfezentrum in der Pestalozzistraße 4 in Bexbach. Der Vortrag handelt davon, was es bedeutet, Geschwister zu haben und warum diese sich streiten. Ebenso wird angesprochen, welche Möglichkeiten Eltern bei einem solchen Streit haben und wie sie die Beziehung der Geschwister fördern können. Referiert wird der Vortrag von Diplom-Psychologin Elisabeth Ehrhardt. Eine Kinderbetreuung wird parallel dazu angeboten. Kostenbeitrag: drei Euro (Vortrag) und zwei Euro (Kinderbetreuung).

Anmeldung: Jugendpflege Bexbach. Tel. (0 68 26) 52 91 09, E-Mail: jugendpflege@bexbach.de.