1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zahlreiche Veranstaltungen für Senioren

Zahlreiche Veranstaltungen für Senioren

Rechtzeitig zu Beginn des neuen Veranstaltungsreigens stellen das Seniorenbüro, die Volkshochschule, das Mehrgenerationenhaus und die Ökumenische Sozialstation das neue Programm für das zweite Halbjahr 2016 vor. Im gemeinsamen Projekt "Aktiv im Alter" haben die Organisationen erneut ein interessantes und abwechslungsreiches Programm von bewährten und neuen Veranstaltungen für Senioren zusammengestellt. Dies bietet unter anderem den Vorteil, dass man im vorliegenden Flyer vieles auf einen Blick sieht und sich nicht erst bei den einzelnen Organisationen erkundigen muss, teilt die Stadt mit.

Neben einer Reihe von Vorträgen zu den Themen "Lebzeitige Übertragungen", "Gesundheit", "Immobilienverkauf und Sicherheit im Haus" gibt es auch Kurse für Senioren , zum Beispiel "Arbeiten mit dem Laptop", "Internet für Einsteiger", "Yoga für Senioren " sowie "Handy, Smartphone und Tablet" im Rahmen eines Dialoges der Generationen (das heißt, Jugendliche erläutern Senioren die Benutzung und Feinheiten an ihren eigenen Geräten), Malen und Zeichnen und Englisch für Ältere. Aber auch die Fitness kommt nicht zu kurz - so werden von der Volkshochschule verschiedene Wanderungen angeboten, im Mehrgenerationenhaus des DRK findet jeden dritten Freitag im Monat ein Tanztee mit Livemusik statt, die Ökumenische Sozialstation bietet einen Kurs "Fit von Kopf bis Fuß" an und es wird einer in Sachen Nordic Walking vom Seniorenbüro mit einem zertifizierten Trainer stattfinden.

Zu einem pfälzischen Nachmittag mit Anekdoten und Geschichten laden das Mehrgenerationenhaus und das Seniorenbüro ein. Gerne können auch eigene Textbeiträge vorgetragen werden. Der Nachmittag findet im Mehrgenerationenhaus, Maxstraße 7 am Freitag, 9. September, 15 Uhr statt.

Anmeldung bei Ulrich Kopf, Leiter Seniorenbüro, E-Mail: ulrich.kopf@zweibruecken.de, Tel. (0 63 32) 87 15 31.