| 20:20 Uhr

Leserbrief AKK/Hans
Neue Köpfe bieten neue Chancen

  Demokratie lebt auch vom Politik- und Politikerwechsel. Großes Lob und Anerkennung für diesen mutigen, gewagten Weg, den Annegret Kramp-Karrenbauer nun beschreiten wird. Er wird mit Chancen und Risiken behaftet sein. Wenn andere Saar-Parteien diese Veränderung nun mit einem sanft-kritischen Unterton kommentieren, klingt dies eher nach Missgunst und beruht wohl mehr auf dem eigenen parteipolitischen Kalkül. Diese Veränderung kann Bewegung in die politische Landschaft auf Bundesebene, aber auch an der Saar bringen. Es ist vielleicht auch ein erster Versuch, dem einfachen „Weiter so“ doch etwas zu entgegnen. Neue Köpfe, neue Akzente bieten gleichsam immer auch neue Chancen, und zwar für alle. Natürlich für die CDU, aber auch für alle anderen Parteien und, das Wichtigste, für die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes. Ob die Arbeit von Annegret Kramp-Karrenbauer in Berlin unserem Saarland etwas nützt, ist dabei gar nicht die wichtigste Frage und wird sicher nicht gleich morgen entschieden – sehr wohl aber übermorgen. Neue Köpfe braucht das Land, eine neue Politik aber auch! Unsere Demokratie kann auf jeden Fall davon profitieren.