1. Nachrichten
  2. Wirtschaft

Steuerbefreiung für Kerosin schafft Wettbewerbsvorteile für Flugverkehr

Kommentar zum Anstieg des Flugverkehrs : Die Politik ist am Zug

Den Bürgern – und speziell denjenigen, bei denen das Geld nicht so locker sitzt – vorzuwerfen, dass sie für ihren mitunter sauer verdienten Jahresurlaub auf das günstigste und komfortabelste Angebot zurückgreifen, ist der falsche Ansatz.

Und dass Fluggesellschaften sich mit Billigangeboten einen Preiskampf um die Gunst der Kunden liefern, ist lediglich Symp­tom einer freien Marktwirtschaft. Nur ist die in diesem Fall gar nicht so frei. Denn erst die Steuerbefreiung auf Flugbenzin, de facto ein milliardenschweres Subventionsprogramm, macht die absurd niedrigen Preise für den Klimakiller Fliegen möglich. Die umweltfreundlicheren Alternativen Bus und Bahn werden dadurch im Wettbewerb künstlich benachteiligt. Somit entscheidet letztlich die Politik, wohin die Reise geht.