1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Topthemen

Fünf Monate Kurzarbeit bei Saarbrücker Auto-Zulieferer ZF

Fünf Monate Kurzarbeit bei Saarbrücker Auto-Zulieferer ZF

Saarbrücken. Der Saarbrücker Getriebe-Produzent ZF hat für seine Mitarbeiter von Februar bis Juni Kurzarbeit angekündigt. Das sagte gestern der Vorsitzende der Geschäftsführung, Gerhard Wagner. Betroffen sind 5300 der 5500 Mitarbeiter. Von der Kurzarbeit ausgenommen sind rund 200 Beschäftigte, die in der Serienproduktion eines neuen Acht-Gang-Getriebes arbeiten

Saarbrücken. Der Saarbrücker Getriebe-Produzent ZF hat für seine Mitarbeiter von Februar bis Juni Kurzarbeit angekündigt. Das sagte gestern der Vorsitzende der Geschäftsführung, Gerhard Wagner. Betroffen sind 5300 der 5500 Mitarbeiter. Von der Kurzarbeit ausgenommen sind rund 200 Beschäftigte, die in der Serienproduktion eines neuen Acht-Gang-Getriebes arbeiten. und Meinungts