Friedrich prüft Verbot von Salafisten-Vereinen

Friedrich prüft Verbot von Salafisten-Vereinen

Berlin. Nach Gewaltakten von Salafisten in mehreren Städten denkt Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) über ein Verbot von Vereinen der radikalislamischen Strömung nach. "Sie sind gefährlich", sagte Friedrich, daher werde er "jede Möglichkeit prüfen", ob salafistische Gruppen verboten werden können

Berlin. Nach Gewaltakten von Salafisten in mehreren Städten denkt Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) über ein Verbot von Vereinen der radikalislamischen Strömung nach. "Sie sind gefährlich", sagte Friedrich, daher werde er "jede Möglichkeit prüfen", ob salafistische Gruppen verboten werden können. , Meinung dapd