1. Nachrichten
  2. Politik

Neuer US-Kongress tagt - Druck auf Obama wächst

Neuer US-Kongress tagt - Druck auf Obama wächst

Washington. Im neuen US-Kongress blasen die Republikaner zum Frontalangriff auf Präsident Barack Obama. Der designierte Präsident der Abgeordnetenkammer, John Boehner, will radikal sparen - und Obamas Gesundheitsreform zu Fall bringen

Washington. Im neuen US-Kongress blasen die Republikaner zum Frontalangriff auf Präsident Barack Obama. Der designierte Präsident der Abgeordnetenkammer, John Boehner, will radikal sparen - und Obamas Gesundheitsreform zu Fall bringen. Zum Auftakt der ersten Parlamentssitzung machten die Republikaner klar, wie ernst ihnen ihr Anliegen ist: Demnächst muss jeder Gesetzesentwurf, der Mehrausgaben vorsieht, erklären, wie das zu bezahlen ist. Steuererhöhungen zur Deckung sind tabu. Die Republikaner in der Kammer planen, nächste Woche über die Gesundheitsreform abzustimmen. dpa