Mindestens 18 Tote bei Anschlag auf Armee in Ankara

Mindestens 18 Tote bei Anschlag auf Armee in Ankara

Bei einem Anschlag auf die türkische Armee in Ankara sind gestern nach Behördenangaben mindestens 18 Menschen getötet worden. 45 weitere Menschen seien bei dem Autobombenanschlag verletzt worden, hieß es.

Ministerpräsident Ahmet Davutoglu sagte seine Reise zum EU-Gipfel ab.