1. Nachrichten
  2. Politik

130 Festnahmen bei Hamburger Krawallen

130 Festnahmen bei Hamburger Krawallen

130 Festnahmen bei Hamburger KrawallenHamburg. Bei Krawallen nach einer NPD-Demonstration und einem links-alternativen Straßenfest in Hamburg hat es nach Polizeiangaben mindestens 60 Verletzte und 130 Festnahmen gegeben. Das teilte die Polizei gestern mit. Dabei hätten hunderte Randalierer Schaufenster und Autos zerstört, und Brände gelegt

130 Festnahmen bei Hamburger KrawallenHamburg. Bei Krawallen nach einer NPD-Demonstration und einem links-alternativen Straßenfest in Hamburg hat es nach Polizeiangaben mindestens 60 Verletzte und 130 Festnahmen gegeben. Das teilte die Polizei gestern mit. Dabei hätten hunderte Randalierer Schaufenster und Autos zerstört, und Brände gelegt. dpaFranzösische PS geht auf Kommunisten zuParis. Die französischen Sozialisten wollen enger mit den Kommunisten zusammenarbeiten. "Die Priorität ist, die Linke zu vereinen", sagte Parteichefin Martine Aubry gestern. Zuvor hatte sich die Parteiführung für weitreichende Reformen der eigenen Organisation ausgesprochen. dpa