1. Nachrichten
  2. Politik

CDU schließt Alternativen zu Gorleben nicht aus

CDU schließt Alternativen zu Gorleben nicht aus

Berlin. Im heftigen Streit über den Standort für ein Atomendlager in Deutschland hat die CDU erstmals Bereitschaft signalisiert, über eine Alternative zu Gorleben nachzudenken

Berlin. Im heftigen Streit über den Standort für ein Atomendlager in Deutschland hat die CDU erstmals Bereitschaft signalisiert, über eine Alternative zu Gorleben nachzudenken. "Ich will nicht ausschließen, dass weitere mögliche Standorte unter die Lupe genommen werden", sagte Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". In der vergangenen Woche waren Dokumente veröffentlicht worden, nach denen die frühere schwarz-gelbe Bundesregierung 1983 ein maßgebliches Gutachten zur Eignung des Salzstocks Gorleben in Niedersachsen geschönt hat. dpa