1. Nachrichten
  2. Panorama

Toter liegt fast ein Jahr unentdeckt in Wohnung

Toter liegt fast ein Jahr unentdeckt in Wohnung

Toter liegt fast ein Jahr unentdeckt in WohnungAalen. Fast ein Jahr nach dem Tod eines 41-Jährigen hat die Polizei am Mittwoch im baden-württembergischen Aalen die Leiche des Mannes gefunden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist er bereits Ende November 2007 in seiner Wohnung gestorben, wie die Polizei gestern mitteilte

Toter liegt fast ein Jahr unentdeckt in WohnungAalen. Fast ein Jahr nach dem Tod eines 41-Jährigen hat die Polizei am Mittwoch im baden-württembergischen Aalen die Leiche des Mannes gefunden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist er bereits Ende November 2007 in seiner Wohnung gestorben, wie die Polizei gestern mitteilte. Bekannte hatten die Polizei informiert, nachdem sie den Mann zum Geburtstag besuchen wollten, aber vor verschlossener Türe standen. ddpNiederlande: Schluss mit Schimpfen im ParlamentDen Haag. Niederländische Abgeordnete sollen künftig wüste Beschimpfungen und grobe Beleidigungen im Parlament unterlassen. Dazu riefen die drei Regierungsfraktionen sowie die rechtsliberale Oppositionspartei VVD am Donnerstag in Den Haag auf. Die Beschimpfungen schadeten dem Ansehen des Parlaments. Die Partei forderte, schimpfenden Abgeordneten das Wort zu entziehen. edpU-Bahn-Schläger stellt sich der PolizeiMünchen. Der gewalttätige Raucher, der am Sonntagabend einen Fahrgast in der Münchner U-Bahn attackiert hatte, hat sich der Polizei gestellt. Es handelt sich um einen 23-jährigen Mann mit deutscher Staatsbürgerschaft, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Täter hatte einen 43-jährigen Mann niedergeprügelt, nachdem dieser ihn aufgefordert hatte, in der U-Bahn nicht zu rauchen. Das Opfer erlitt unter anderem eine Schulter- und Hüftfraktur. ddp