Flut in Sri Lanka vertreibt eine Million Menschen

Flut in Sri Lanka vertreibt eine Million MenschenColombo. Die erneuten schweren Überschwemmungen im Norden und Osten Sri Lankas haben bereits mehr als eine Million Menschen vertrieben. Laut Katastrophenschutz sind sie in Auffanglagern der Regierung untergebracht. Mindestens 13 Menschen starben bislang in den Fluten. Erst Anfang Januar war die Region überschwemmt worden

Flut in Sri Lanka vertreibt eine Million Menschen

Colombo. Die erneuten schweren Überschwemmungen im Norden und Osten Sri Lankas haben bereits mehr als eine Million Menschen vertrieben. Laut Katastrophenschutz sind sie in Auffanglagern der Regierung untergebracht. Mindestens 13 Menschen starben bislang in den Fluten. Erst Anfang Januar war die Region überschwemmt worden. dpa

Mann wehrt Krokodil

mit der Faust ab

Sydney. Mit der bloßen Faust hat ein Mann in Australien den Angriff eines zweieinhalb Meter langen Krokodils abgewehrt. Der Mann habe mit seinen Töchtern in einem Teich bei Weipa im äußersten Nordosten des Landes geschwommen, als das Reptil in seinen Arm gebissen habe, berichteten Medien gestern. Nachdem er auf das Maul des Krokodils eingeschlagen habe, habe es von ihm abgelassen. afp

William und Kate jetzt auch als Sonntagsbraten

London. Die Haare aus Rindfleisch und Räucherschinken, die Haut aus Truthahnbrust und das Kleid aus Karotten: William und Kate, das wohl berühmteste Hochzeitspaar des Jahres, gibt es jetzt auch zu essen. Die britische Pubkette Crown Carveries hat ein Konterfei der royalen Brautleute aus den Zutaten eines Sonntagsbratens entworfen. dpa

Einbrecher geben sich

als Putzkolonne aus

Darmstadt. Als Putzkolonne hat sich ein Einbrecher-Trio ausgegeben, das die Polizei am Samstagmorgen in einer Gaststätte in Darmstadt erwischter. Der Trick war jedoch erfolglos. Die Tat war von einer Angestellten auf der Überwachungsanlage beobachtet worden, teilte die Polizei mit. dpa