225 000 Besucher kamen 2019 in die Völklinger Hütte.

Weltkulturerbe in Völklingen : 225 000 Besucher kamen 2019 in die Völklinger Hütte

Im vergangenen Jahr besuchten rund 225 000 Besucher das Weltkulturerbe Völklinger Hütte, nur 5000 weniger als 2018. Große Erfolge seien die Ausstellung „Pharaonengold“ (noch bis zum 26. April 2020) und die „UrbanArt Biennale 2019 Unlimited“ gewesen, hieß es am Montag.

Der „Völklinger Hütten Jazz 2019" war einer der besucherstärksten Jahrgänge. Die Saison 2020 wird am 5. April mit der Ausstellung „Afrika – Im Blick der Fotografen“ eröffnet.