1. Nachrichten
  2. Kultur

Theaterpreis für Schauspielerin Sandra Hüller

„25 km/h“ und „Toni Erdmann“ : Theaterpreis für Schauspielerin Sandra Hüller

Die Film- und Theaterschauspielerin Sandra Hüller wird mit dem Theaterpreis Berlin 2020 ausgezeichnet. Die mit 20 000 Euro dotierte Ehrung erhalte die 41-Jährige für ihre besonderen Verdienste um das deutschsprachige Theater, wie die Stiftung Preußische Seehandlung und die Berliner Festspiele mitteilten.

Hüller ist Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum, dort ist sie unter anderem in „Hamlet“ und „Die Hydra“ zu sehen. Die Preisverleihung ist im Rahmen des 57. Berliner Theatertreffens. Zuletzt war Hüller in Filmproduktionen wie „25 km/h“, „Fack ju Göthe3“ und „Toni Erdmann“ zu sehen.