Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Gertrud-Eysoldt-Ring für Samuel Finzi und Wolfram Koch

Bensheim. Agentur

Für ihre Darstellung als Wladimir und Estragon in Samuel Becketts absurdem Lebensdrama "Warten auf Godot" erhalten die beiden Schauspieler Samuel Finzi und Wolfram Koch den Gertrud-Eysoldt-Ring 2014. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung wird am Samstagabend im Parktheater Bensheim verliehen. Der Eysoldt-Ring ist einer der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum. Vergeben wird er auf Vorschlag der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste in Bensheim .