| 22:31 Uhr

Quierschied
Gemeindereferentin besucht den Seniorenkreis St. Paul

Quierschied. Eben erst wurde er von Sozialministerin Monika Bachmann mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt (SZ vom 23. Februar), und schon springt er wieder mit beiden Beinen hinein in die Arbeit, die er seit vielen, vielen Jahren macht.

Denn Alfred Werny lädt mal wieder herzlich ein zum nächsten Senioren-Nachmittag in St. Paul Quierschied. Dieser findet statt am morgigen Dienstag, 6. März. Los geht’s, wie gewohnt, um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Anschließend, so teilt der Seniorenkreis-Leiter Werny mit, dürfen sich die anwesenden Damen und Herren – und das sind, wie man weiß, immer viele – auf den Besuch von Marion Diederich freuen. Die Gemeindereferentin spricht über das Thema „Weinstock – Traube – Wein.“ Man darf gespannt sein, was sich dahinter verbirgt.