| 20:29 Uhr

Leserbrief FCS/Verbandsgericht weist Berufung zurück
FCS-Fans nicht ausschließen

Strafe für Saarbrücken

Wann endlich kapiert der saarländische Fußballverband, dass man mit dem getroffenen Strafenkatalog nur den Verein des 1.FC Saarbrücken und seine „richtigen“ Fans trifft, aber nicht die wenigen Chaoten? Der SFV-Präsident sagt, dass er hofft, dass dieses Urteil ein Signal setzt, damit die Chaoten sich ihr Tun künftig zweimal überlegen. Diese Chaoten werden diese Worte nicht hören und schon gar nicht über ihr Tun nachdenken. Diese Chaoten gehören ausgeschlossen, aber nicht wir Fans. Warum versteht man dies als SFV nicht? Oder will man den Verein 1. FC Saarbrücken beim SFV nicht? So kommt es einem fast vor.