| 20:10 Uhr

Kirchenkonzert
Chor Canta Nova singt in der Friedenskirche

Kirkel-Neuhäusel. Am Samstag, 15. Dezember, 19 Uhr, gastiert auf Einladung des Kirchenbauvereins der Chor Canta Nova Saar in der Friedenskirche in Kirkel-Neuhäusel. Von red

Der mehrfach preisgekrönte Kammerchor besteht aus etwa 20 Sängerinnen und Sängern, die aufgrund ihrer musikalischen Ausbildung beziehungsweise langjähriger Chorerfahrung in der Lage sind, in zwei bis drei Projekten pro Jahr Chormusik auf höchstem Niveau zu präsentieren. Zuletzt errang das Ensemble beim deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg einen dritten Preis auf Bundesebene – Ansporn für die geplanten, ambitionierten Projekte in den nächsten Monaten, unter anderem Auftritte in Köln, Stuttgart und Heilbronn, sowie eine CD-Produktion gemeinsam mit dem weltberühmten Organisten Daniel Roth in Paris, wie es in der Pressemitteilung heißt.


Der Chor unter der Leitung von Bernhard Schmidt führt in Kirkel-Neuhäusel unter anderem Werke von Edward Bairstow (1874-1946), Herbert Murrill (1909-1952), Jonathan Dove (geb. 1959) und John Rutter (geb. 1945). Die Orgel spielt David Kiefer, diesjähriger erster  Preisträger des Maria-Hofer-Orgelwettbewerbs in Kitzbühel und Schüler von Olivier Latry (Organist an Notre-Dame de Paris). Der Eintritt kostet zehn Euro.

Karten gibt es an der Abendkasse; wer sich eine Karte vorab sichern will, sollte beim Kirchenbauverein unter Telefon (0 68 49) 68 05 reservieren.