| 19:42 Uhr

Glosse
Wenn es ganz dicke kommt

FOTO: dpa
Möglicherweise hat die Menschheit bald ihr zulässiges Gesamtgewicht überschritten. Denn zwischen moppeligen Soldaten, adipösen Kindern und Erwachsenen tummeln sich nun auch noch dicke Manager! Zumindest nach Angaben eines besorgten Mediziners sind 48 Prozent aller Führungskräfte übergewichtig. Das liegt aber, anders als beim Normalo-Pummel, nicht etwa an zu üppigen Mahlzeiten. Nein, viele Manager haben „nur zu viel zu tun, um sich wirklich um eine schlanke Figur zu kümmern“, heißt es. Von Pia Rolfs

Das leuchtet ein. Nimmt doch das „Nein, danke“-Sagen beim fünften Nachschlag Zeit in Anspruch, die der Manager schlicht nicht hat. Und der noch in archaischen Strukturen gefangene Manager-Körper begreift moderne Bewegungsformen wie „Ellenbogen einsetzen“ oder „Unternehmen gegen die Wand fahren“ einfach nicht als Sport! Wichtig wäre, Schulungskekse mit Warnhinweisen zu bedrucken. Denn davon hat mancher Manager schon eine Überdosis. Und Arbeitnehmer sollten künftig wachsam sein, wenn sie denken: Es kommt ganz dicke. Denn dann ist vermutlich ein Manager im Anmarsch.