| 20:37 Uhr

Kultur und Sport mitten im Ort
Kultur und Sport mitten im Ort

Der Stadtlauf wird auch in diesem Jahr in der Poststraße vor dem Hauptsitz der levoBank gestartet.
Der Stadtlauf wird auch in diesem Jahr in der Poststraße vor dem Hauptsitz der levoBank gestartet. FOTO: Oliver Morguet
Auf dem Bitscher Platz findet am Freitag und Samstag, 22. und 23. Juni, das 5. Theelfeschd statt. Es startet mit dem levoBank-Stadtlauf und bietet neben guter Live-Musik auch jede Menge Spaß für Kinder. PR

Dem Motto „Kultur & Sport mitten im Ort“ wird auch das 5. Theelfeschd gerecht. Jahr für Jahr erfreut sich vor allem der levoBank-Stadtlauf immer größerer Beliebtheit.  Start und Ziel ist in der Poststraße vor der levoBank, und auch diesmal werden sechs unterschiedliche Wettbewerbe angeboten.


Bambini- und Handicaplauf führen um den Bitscher Platz. Schüler-, Schnupper-, Hauptlauf und das Staffelevent gehen über einen Straßenkurs durch die Innenstadt. Dabei sind Strecken zwischen zwei und zehn Kilometern zurückzulegen. Der erste Start erfolgt um 17.30 Uhr, der Hauptlauf geht dann gegen 18.30 Uhr auf die Strecke. Sowohl ambitionierte Wettkampfläufer als auch Hobbysportler können hier an den Start gehen. Vor allem beim Staffellauf ist der Spaßfaktor besonders groß. Nachmeldungen werden bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start ohne Nachmeldegebühr entgegengenommen.

Neben dem sportlichen Angebot dürfen sich die Besucher auch wieder auf abwechslungsreiche Unterhaltung
freuen.
Freitagabend nach dem Stadtlauf rockt „Alive“ die Hyundai-Autohaus-Alt-Bühne. Die Formation gehört zu den besten Coverrockbands alter Schule, hebt sich aber mit einer alternativen Songauswahl und eigenen Titeln bewusst von der Masse ab.



„Bumi and the Mooncrackers“, kurz B.A.T.M., sind derzeit DIE Partyband des Saarlands, sie rocken die
Bühnen der Stadtfeste und Partys ihrer Umgebung mit vollem Einsatz. Die beiden Sängerinnen Eva-Maria Klein und Dunja Koglin und die drei jungen Musiker Timo Jacob (Drums), Dominik Gimler (Gitarre, Gesang) und Jonas Nemeth (Bass) verknüpfen die besten Partysongs von den 1980er-Jahren bis heute und haben sich damit innerhalb kürzester Zeit im Saarland wie auch in Rheinland-Pfalz einen Namen gemacht.

Am Samstag, 23. Juni, findet ab 14 Uhr, ein Kinder- und
Familiennachmittag.
Die Lebacher Kindereinrichtungen in kirchlicher Trägerschaft (katholische Tagesstätten Landsweiler, Lebach, Gresaubach; Caritas-Tagesstätte und -Kinderhort) bereiten dafür ein vielfältiges
Kreativ- und Mitmachangebot zum Thema „Die Welt der

Ritter“ mit zahlreichen Aktivitäten und phantasievollen Bastelarbeiten vor.
Um 16 Uhr präsentiert Clown Heini auf der Bühne ein Ritterabenteuer der besonderen Art.
Mit viel Witz, Zaubertricks und Musik werden Kinder wie
Erwachsene in die Ritterwelt entführt - ein abwechslungsreiches Theaterstück für alle ab vier Jahren zum Mitmachen und Mitlachen.
Bei den Ständen, die für das leibliche Wohl sorgen, sind neben vielen Lebachern
Vereinen auch wieder die Freunde aus der Partnerstadt Bitsch sowie erstmals ein Foodtruck mit typisch tunesischer Küche mit von der
Partie.⇥PR

B.A.T.M. gehören zu den angesagtesten Partybands im Saarland und spielen am Samstag beim Theelfeschd.
B.A.T.M. gehören zu den angesagtesten Partybands im Saarland und spielen am Samstag beim Theelfeschd. FOTO: Alexander Wei