1. Leben
  2. Internet

Großbritannien setzt Expertenteam auf Fakenews über Corona ein

Gegen Corona-Hysterie : Kampf gegen Fake News über Corona

Großbritannien hat Fake News in sozialen Netzwerken über das neuartige Coronavirus den Kampf angesagt. Hierfür wird ein Expertenteam eingesetzt, das mit Unternehmen zusammenarbeiten soll.

In sozialen Medien zirkulieren demnach Berichte, in denen beispielsweise behauptet wird, dass eine Impfung gegen den Erreger schon existiere. Auch angebliche Schutzmaßnahmen wie bestimmte Kochsalzlösungen zum Ausspülen des Mundes würden in betrügerischer Absicht angepriesen. Bis Sonntagabend waren drei Briten an der Lungenerkrankung gestorben. Bei fast 300 Personen war der Erreger nachgewiesen worden.

(dpa)