| 20:37 Uhr

Gastvortrag an Saar-Uni
Pionier spricht über Gravitationswellen

Saarbrücken. (red) Benno Willke vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover hat als einer der ersten Forscher beobachtet, dass sich auch die Schwerkraft in Wellen ausbreitet. Für diese Entdeckung wurde 2017 der Nobelpreis in Physik verliehen.

Am 3. Februar spricht Willke in einem Gastvortrag an der Saar-Uni allgemeinverständlich über „Gavitationswellen – Ein neues Fenster ins Weltall“. Der Vortrag beginnt um 10 Uhr im Großen Hörsaal der Physik (Gebäude C6 3) auf dem Saarbrücker Campus.