TV Ludweiler, LSG Saarbrücken-Sulzbachtal bei Meisterschaft der Senioren

Leichtathletik : Merk und Dräger holen jeweils zwei Titel bei süddeutscher Meisterschaft

Bei den südwestdeutschen Meisterschaften der Senioren in Landau sind 49 Titel ins Saarland gegangen. Aus dem Regionalverband Saarbrücken haben vor allem die Läufer der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal geglänzt.

Matthias Merk wurde in der Altersklasse M 35 südwestdeutscher Meister über 200 Meter (24,34 Sekunden) und 400 Meter (53,63 Sekunden). Patric Lorenz sicherte sich in der M 45 den Titel über 1500 Meter (4:43,64 Minuten). Auf der 5000-Meter-Strecke gewannen Mattias Müller in der M 45 (17:49,13 Minuten) und Gerald Reimer in der M 60 (19:22,88 Minuten) die Goldmedaille. Michael Wüschner vom SC Friedrichsthal sicherte sich in Landau den Titel in der M 35 über 5000 Meter. Er benötigte 15:52,25 Minuten. Annegret Hämsch vom LA-Team Saar gewann den Hochsprung der W 50-Klasse. Sie überquerte 1,28 Meter. Ihre Clubkollegin Christine Ecker holte Gold im Diskuswurf der W 55 mit 33,94 Metern. Mehrkämpferin Ute Schweitzer vom SV Saar 05 Saarbrücken war in Klasse W 70 sechsmal erfolgreich.

Hans-Joachim Dräger vom TV Ludweiler gewann mit 1,22 Meter den Hochsprung in der Altersklasse M 75 und mit 9,65 Meter das Kugelstoßen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung