Lea Halmanns von Saar 05 Saarbrücken gewinnt den Hochsprung

Leichtathletik : Saarbrückerin Halmanns gewinnt den Hochsprung

Bei einer sogenannten Team-Challenge in Luxemburg für die Altersklassen U 18, U 20 und U 23 in der Halle hat Lea Halmans von Saar 05 Saarbrücken den Hochsprung-Wettbewerb gewonnen. Sie übersprang 1,81 Meter.

Zudem belegte die 20-Jährige im Weitsprung mit 5,68 Metern den dritten Platz hinter Clubkollegin Abigail Adjei, die mit 5,88 Metern Zweite wurde. Paula Preuße von Saar 05 gewann in der U 20 die 60 Meter in 7,89 Sekunden. Über 60 Meter Hürden siegte Joelle Schmidt vom LA-Team Saar in 9,88 Sekunden. Der Sieg auf der gleichen Strecke ging in der der U 18 in 8,72 Sekunden an Guy Wolf von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal.

Den Mannschafts-Wettbewerb gewann Rheinland-Pfalz vor Luxemburg und dem Saarland.

Mehr von Saarbrücker Zeitung