Der Hoxberg ruft

Lebach. Der TV Lebach veranstaltet am Samstag zum ersten Mal den Hoxberg-Berglauf. Der Zehn-Kilometer-Lauf startet um 15 Uhr nördlich des Busparkplatzes der Gymnasien an der Dillinger Straße. Von dort aus sind etwa 500 Höhenmeter zu bewältigen bis zum Zielort, dem Fernsehturm am Hoxberg. Der Berglauf ist der erste von insgesamt drei Läufen zum saarländischen Berglaufcup

Lebach. Der TV Lebach veranstaltet am Samstag zum ersten Mal den Hoxberg-Berglauf. Der Zehn-Kilometer-Lauf startet um 15 Uhr nördlich des Busparkplatzes der Gymnasien an der Dillinger Straße. Von dort aus sind etwa 500 Höhenmeter zu bewältigen bis zum Zielort, dem Fernsehturm am Hoxberg. Der Berglauf ist der erste von insgesamt drei Läufen zum saarländischen Berglaufcup.Eigentlich war dieser Lauf am Litermont in Nalbach geplant. Doch die komplette Lauf- und Triathlon-Abteilung des Ausrichters TV Nalbach musste wegen Personalmangels im März abgemeldet werden. So übernahm kurzerhand der TV Lebach die Veranstaltung.

Voranmeldungen sind bis heute um 20 Uhr möglich. Am Wettkampftag sind zwischen 13.30 Uhr und 14.50 Uhr in der Aula des Schulgeländes Nachmeldungen möglich. Die Anmeldegebühr beträgt für Erwachsene fünf Euro, für Jugendliche drei Euro. age

Weitere Informationen unter www.tv-lebach.de.