Letztes Spiel der DFB-Frauen vor der WM ist in Regensburg gegen Chile

Testspiel am Donnerstag in Regensburg : Letztes Spiel vor der WM steigt gegen Chile

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft will mit einem Sieg im letzten Länderspiel vor der Abreise zur Weltmeisterschaft in Frankreich Selbstvertrauen tanken. Gegner ist an diesem Donnerstag um 17.45 Uhr (ARD) in Regensburg WM-Debütant Chile.

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg kündigte an, dass überwiegend die Startelf auflaufen soll, die auch für den WM-Auftakt gegen China am 8. Juni in Rennes vorgesehen ist. Dann wird wohl auch Stammtorhüterin Almuth Schult nach ihrer Schulterverletzung wieder fit sein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung