| 20:16 Uhr

SV blickt auf erfolgreiche Saison zurück

Leitersweiler. "Der Verein ist auf einem guten Weg." Das stellte Vorsitzender Paul Hau vom Sportverein Leitersweiler (SVL) in seinem Rechenschaftsbericht anlässlich der Mitgliederversammlung im Sportheim fest. Die erste Fußballmannschaft werde vom neuen Spielertrainer Florian Rein optimal betreut und habe die Erwartungen der Mitglieder erfüllt. Die Mannschaft steht zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz in der Kreisliga A - Weiselberg. Es sei aber noch Luft nach oben. Dies könne aber nur gelingen, wenn der Besuch des Trainings weiter so bleibe, wie bisher. hjl

Der Vorsitzende ließ noch einmal alle Aktivitäten und Feste des SVL Revue passieren und stellte fest, dass alle Veranstaltungen immer gut besucht waren. Er forderte jedoch die Mitglieder auf, mehr als bisher die Arbeit des Vorstandes zu unterstützen und bei den Arbeiten auf dem Sportplatz präsenter zu sein. Wenn die Bereitschaft der Mitglieder nicht steige, seien die anstehenden Aufgaben nicht zu bewältigen.



Folgende Veranstaltungen sind terminiert: Samstag, 17. Dezember: Weihnachtsfeier mit Familienabend im Dorfgemeinschaftshaus (DGH); 14. Januar: Knutfest auf dem Sportplatz; 11. Februar: Grün-weiße Nacht im DGH, 18. Februar: Generalversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes, 30. April: Bewirtung beim Globus-Marathon; 30. Juni bis 2. Juli: Sportfest "70 Jahre SVL"; 19. August: ADAC-Rallye-WM; 25. November: Mitgliederversammlung im Sportheim mit Schlachtfest und am 16. Dezember: Weihnachtsfeier als Familienabend im DGH.

Über eine zufriedenstellende Kassenlage informierte Kassiererin Anja Schlifski. Der Verein habe sparsam gewirtschaftet und stehe auf einer soliden Basis. Zum Schluss teilte Vorsitzender Hau mit, dass 21 Fußballerinnen für eine Damenmannschaft zur Verfügung stehen. Ab März 2017 werden sie in das Spielgeschehen einsteigen.