| 20:42 Uhr

Marathon
Sperrungen wegen Marathon in Innenstadt

Gedränge am Start im vergangenen Jahr. Auch dieses Mal gibt es wieder eine spezielle Strecke für Kinder.
Gedränge am Start im vergangenen Jahr. Auch dieses Mal gibt es wieder eine spezielle Strecke für Kinder. FOTO: Bonenberger Klos / Bonenberger
St. Wendel. Am Wochenende kommt es wegen einer Sportveranstaltung in St. Wendel zu Verkehrseinschränkungen. Von red

Aufgrud des Globus-Marathons am Sonntag, 29. April, kommt es zu Sperrungen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, beginnen diese teilweise bereits am Vortrag der Sportveranstaltung. So ist am Samstag, 28. April, ab 10 Uhr der Start-/Zielbereich der Laufveranstaltung in der Bahnhofstraße ab Schlossplatz und der Wendalinus-
straße bis zur Einmündung Carl-Cetto-Straße gesperrt. Ab zirka 13 Uhr wird die Sperrung der Bahnhofstraße laut Stadt erweitert auf den Bereich zwischen der Straße „Zur Mott“ und dem Schlossplatz sowie die Sperrung der Wendalinusstraße bis Einmündung Balduinstraße. Eine Umleitung über die Parkstraße ist ausgeschildert.


Erstmalig wird die ehemalige Bahntrasse zwischen St. Wendel und Bliesen Teil der Marathonstrecke sein. Dadurch entfällt die Passage über Werkstraße, Fausenmühle und B41, was nach Einschätzung der Stadtverwaltung eine erhebliche Verringerung der Verkehrseinschränkungen mit sich bringt. Am Wettkampftag, 29. April, selbst zieht sich die Sperrung ab 6 Uhr entlang der kompletten Ortsdurchfahrt Urweiler, über Jahn-, Kelsweiler- und Mommstraße bis zum Dienstgebäude der Polizei. Der dortige Kreisverkehr wird befahrbar bleiben, sodass auch der Busbahnhof weiterhin erreichbar ist. Ebenso gesperrt sind die St. Annen- und Alsfassener Straße, bis kurz vor der Auffahrt zur B41. Hinzu kommt der zwischen der Einmündung St. Annen-/Alsfassener Straße und dem Bahnübergang gelegene Abschnitt der Kelsweilerstraße. Zudem sind in der Innenstadt die Bahnhof- und teilweise die Wendalinusstraße von der Sperrung betroffen. In den Bereich der Oberstadt gelangen Autofahrer somit von der Werschweilerstraße kommend entweder über die Wendalinus- und Balduinstraße oder über die Urweiler- und Marienstraße. Die Sperrungen werden noch am Wettkampftag zwischen 14.30 und 16.30 Uhr schrittweise aufgehoben.