| 21:11 Uhr

Oberlinxweiler Narren planen große Schau

Oberlinxweiler. Der noch junge Freizeit- und Karnevalsverein Oberlinxweiler will am Samstag, 14. Februar, ab 20.11 Uhr in der Schulturnhalle zu Oberlinxweiler an alte karnevalistische Zeiten anknüpfen. Die 1. Kappensitzung der Oberlinxweiler Narren soll dabei zu einer eindrucksvollen Narrenschau werden

Oberlinxweiler. Der noch junge Freizeit- und Karnevalsverein Oberlinxweiler will am Samstag, 14. Februar, ab 20.11 Uhr in der Schulturnhalle zu Oberlinxweiler an alte karnevalistische Zeiten anknüpfen. Die 1. Kappensitzung der Oberlinxweiler Narren soll dabei zu einer eindrucksvollen Narrenschau werden. Dazu bietet der Veranstalter ein buntes Programm, das von vielen Korporationen aus der näheren Umgebung mitgestaltet wird. Dies ist ein Ausdruck der Freundschaft und Solidarität unter Karnevalisten, den der Vorstand des FuKa Oberlinxweiler, der erstmals eine Fastnachtssitzung in Oberlinxweiler auf die Beine stellt, zu schätzen weiß. Das närrische Menü wird angerichtet von der FuKa selbst, von den Daalern aus Neunkirchen, der Bürgergarde Ottweiler, dem KV Nonnweiler, Freunden der Faasenacht im Saarland und zwei Akteuren aus der St. Wendeler Oberstädter Fastnachtsszene. Eine Mischung aus erfahrenen Humoristen, Garden und Tänzern sowie Newcomern garantiert einen kurzweiligen Abend. Übrigens ist kostümiertes Publikum willkommen. red