Unterricht schnuppern, Besonderheiten kennenlernen

Unterricht schnuppern, Besonderheiten kennenlernen

Marpingen. Was bietet die Gesamtschule Marpingen ihren Schülern, was unterscheidet sie von anderen Schulen? Antwort auf diese Fragen gibt es am Samstag, 29. Januar, beim Tag der Viertklässler. Eingeladen sind Schüler der Klassenstufe 4 mit ihren Eltern. In der Zeit von acht bis 11

Marpingen. Was bietet die Gesamtschule Marpingen ihren Schülern, was unterscheidet sie von anderen Schulen? Antwort auf diese Fragen gibt es am Samstag, 29. Januar, beim Tag der Viertklässler. Eingeladen sind Schüler der Klassenstufe 4 mit ihren Eltern. In der Zeit von acht bis 11.45 Uhr besteht die Möglichkeit, durch Unterrichtsbesuche, Informationsstände, Führungen, Vorträge und persönliche Gespräche die Gesamtschule mit ihren Lehrkräften, Eltern und Schülern näher kennen zu lernen.Bereits ab acht Uhr gibt es Besuchsmöglichkeiten im Regelunterricht der verschiedenen Klassenstufen, Mitmachangebote in Fächern, die den Grundschülern bislang noch unbekannt sind, Kennenlernen überfachlicher Angebote wie Klassenrat, "Fit for Life" und Lerntechnikstunden. Darüber hinaus können die Eltern in Vorträgen Näheres über die Schule erfahren: Von 8.50 bis 9.35 Uhr werden das Fach "Lerntechnik" und die in diesem Zusammenhang stattfindenden Elternfortbildungen genauer vorgestellt. Nach der Pause, von 10.10 bis 10.55 Uhr, informiert der Schulleiter über die Gesamtschule Marpingen allgemein sowie deren unterschiedliche Abschlüsse und ab elf Uhr gibt es Infos zur gymnasialen Oberstufe, die in neun Jahren zum Abitur führt. Außerdem haben die Besucher Gelegenheit unter der Führung von Eltern, Schülern oder Lehrern einen Einblick ins Schulhaus mit seinen Funktionsräumen zu gewinnen. Des Weiteren präsentieren sich auch die Mitarbeiter der Freiwilligen Ganztagsschule der Gesamtschule Marpingen mit ihrer Arbeit. red