Oberthal passt Kita-Beiträge an neue Tarifverträge der Erzieher an

Oberthal passt Kita-Beiträge an neue Tarifverträge der Erzieher an

Für die Erzieher in Kindergärten und Kindertagesstätten gelten neue Tarife. Nach dem Streik im Frühjahr gibt es mehr Gehalt. Das bedeutete für die Kommunen höhere Personalkosten und für die Eltern höhere Beiträge.

Denn letztere tragen per Gesetz 25 Prozent der Personalkosten.

Für die Kita in Güdesweiler hat der Gemeinderat neue gebühren festgesetzt. Diese gelten ab Januar 2016. Hier zwei Beispiele. Im Kindergarten zahlten die Eltern für die Betreuung bis 13.30 Uhr bislang 84 Euro im Monat, künftig sind es 96 Euro; eine Betreuung bis 17 Uhr kostete 128 Euro, ab Januar 146 Euro. Mit 190 Euro schlug die Betreuung eines Krippenkindes fünf Tage in der Woche bis 13.30 Uhr bislang zu Buche, künftig sind es 220 Euro. Wer sein Kind fünf Tage in der Woche bis 17 Uhr in der Krippe lassen möchte, zahlt künftig 330 Euro statt bislang 270 Euro.