Ausbildung ehrenamtlicher Hospizhelfer

Hospizhilfe : Kurs für künftige ehrenamtliche Hospizhelfer

Seit vielen Jahren engagiert sich der Caritasverband Saar Hochwald in der Ausbildung und Begleitung ehrenamtlicher Hospizhelferinnen und -helfer. In mehrmonatigen Kursen wurden sie auf die anspruchsvolle Aufgabe vorbereitet, schwerkranken und sterbenden Menschen, ein Leben in vertrauter Umgebung bis zuletzt zu ermöglichen.

Sie sind kreisweit im Einsatz, um Sterbende und ihre Familien in der schweren Zeit des Abschiednehmens zu unterstützen und begleiten.

Zur Verstärkung der Gruppen soll ein neuer Kurs für künftige Ehrenamtliche starten. Hierzu findet im Vorfeld eine Informationsveranstaltung zu Inhalt und Rahmenbedingungen des Kurses statt. Des Weiteren erzählen ehrenamtliche Hospizhelfer über Erfahrungen bei ihren Begeleitungen.

Termin ist Mittwoch, 20. Juni, 18 bis 19.30 Uhr, im evangelischen Gemeindesaal in Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 46. Der Kurs beginnt im Herbst 2018 und endet im Sommer 2019, die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Um Anmeldung bis 11. Juni wird gebeten.

Anmeldung und weitere Infos bei Anja Meisberger und Verena Bijok, Ambulantes Hospiz- und Palliativberatungszentrum der Caritas, Titzstraße 2, Saarlouis, Tel. (0 68 31) 7 69 89 53, E-Mail:
a.meisberger@ambhospiz-caritas.de oder v.bijok@ambhospiz-caritas.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung