| 21:17 Uhr

Was wird aus Spielplatz "Bei den Allwiesen"?

NiedersalbachWas wird aus Spielplatz "Bei den Allwiesen"?Dem Niedersalbacher Ortsvorsteher August Adam ist ein Schreiben von Eltern mit Unterschriften etlicher Kinder zugegangen, die sich für den Erhalt des Spielplatzes "Bei den Allwiesen" einsetzen. Verschiedene Spielgeräte fehlen bereits, und wie man erfahren habe, solle der Platz ganz verschwinden

NiedersalbachWas wird aus Spielplatz "Bei den Allwiesen"?Dem Niedersalbacher Ortsvorsteher August Adam ist ein Schreiben von Eltern mit Unterschriften etlicher Kinder zugegangen, die sich für den Erhalt des Spielplatzes "Bei den Allwiesen" einsetzen. Verschiedene Spielgeräte fehlen bereits, und wie man erfahren habe, solle der Platz ganz verschwinden. Dies ist Thema in der öffentlichen Ortsratssitzung am Freitag, 22. Mai, 18.30 Uhr, im Bürgerhaus. Ein weiteres Thema ist eine Überfahrt über den Salbach, von der ein landwirtschaftlicher Nutzer befürchtet, dass sie den belastungen nicht mehr lange gewachsen ist. mrHolzSeniorenheim ist Thema im OrtsratDer Bebauungsplan für die geplante "Seniorenwohnanlage Holz" ist Thema der öffentlichen Sitzung des Holzer Ortsrates am Montag; 18. Mai, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. Ein weiteres Thema ist die Verwendung des "Restgeldes" zur Dorfverschönerung. Vor Eintritt in die tagesordnung können Bürger Fragen stellen. mrPüttlingenWer ist der beste "Hochstapler"?Die besten Gabelstapler-Fahrer werden gesucht beim "Stapler-Cup 09" auf regionaler Ebene. Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Präzision sind gefragt. Termin ist am Samstag, 16. Mai, 9.30 bis 17 Uhr auf dem Gelände der Firma Jungbluth in Riegelsberg (Am Mühlengarten 10). Den drei besten von 40 Fahrern winken Geldpreise von 500, 300 und 150 Euro, zudem nehmen die beiden besten Fahrer am Finale in Aschaffenburg teil. 4. bis 10. Preis ist jeweils eine Busfahrt zum Finale. red PüttlingenMusikalische Matinee mit dem Zupforchester Zur musikalischen Matinee lädt das Zupforchester des Wander- und Unterhaltungsvereines Edelweiß Püttlingen am Sonntag, 17. Mai, 11 Uhr, ins Pfarrheim St. Sebastian ein (Völklinger Straße). Unter Stabführung des Dirigenten Calogero Spada begrüßen die Spieler musikalisch den Frühling. Unterstützt werden sie dabei vom Jugendorchester, dem Edelweißchor sowie dem Zitherverein Püttlingen unter Leitung von Dieter Speicher. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Jugendarbeit wird gebeten. et PüttlingenFuß vom Gas, der "Blitzer" kommt Geschwindigkeitskontrollen kündigt die Stadt Püttlingn für Dienstag, Mittwoch und Freitag (19.,20. und 22. Mai) in beiden Stadtteilen an. Weitere Kontrollen sind möglich. red