Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:12 Uhr

Vandalen richten in ehemaligem Kaufhof-Bau Zerstörungen an

Völklingen. Im leer stehenden ehemaligen Kaufhof-Gebäude in der Völklinger Rathausstraße haben bisher Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 3. Mai, bis Samstag, 9. Mai, Zerstörungen angerichtet. Das berichtet die Völklinger Polizei. Drei Gitterglasscheiben des Baus wurden eingeschlagen - die Polizei vermutet dabei Kinder oder Jugendliche am Werk

Völklingen. Im leer stehenden ehemaligen Kaufhof-Gebäude in der Völklinger Rathausstraße haben bisher Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 3. Mai, bis Samstag, 9. Mai, Zerstörungen angerichtet. Das berichtet die Völklinger Polizei. Drei Gitterglasscheiben des Baus wurden eingeschlagen - die Polizei vermutet dabei Kinder oder Jugendliche am Werk. Im Innern des Gebäudes haben die Eindringlinge dann mutwillig Glastüren, Waschbecken und Beleuchtungseinrichtungen beschädigt. Der Schaden: rund 10 000 Euro. Die Polizei warnt eindringlich: Das Gebäude zu betreten, ist sehr gefährlich. redHinweise bitte an die Polizei Völklingen, Tel. (06898) 20 20.