| 20:42 Uhr

Pflegestützpunkt
In St. Ingbert bietet Pflegestützpunkt seine Hilfen an

St. Ingbert.

In Kooperation mit dem Saarpfalz-Kreis gibt es nun auch in St. Ingbert einen Pflegestützpunkt. Vor Ort oder beim Hausbesuch bieten die Pflegeberater persönliche Hilfe und eine umfassende Beratung zum Thema Pflege. Zu ihrer Arbeit gehört auch die Unterstützung bei Anträgen, die Durchsetzung von Leistungen, die Einleitung geeigneter Maßnahmen, die Sicherung des Lebensunterhalts, die Organisation der Pflege sowie die Bewältigung von Alltagsproblemen und vieles mehr. Eine intensive Zusammenarbeit findet mit zahlreichen Netzwerk- und Kooperationspartnern, wie zum Beispiel dem Sozialdienst der Stadt St. Ingbert, statt. Hausbesuche gemeinsam mit den für St. Ingbert zuständigen Beraterinnen Stephanie Stolz und Silke Lichtblau-Brosius stehen also auf der Tagesordnung. Die Kooperationsvereinbarung zwischen Stadt und Pflegestützpunkt wurde dem Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales jetzt vorgelegt. Wo an einigen Tagen die Woche ein Büro für die Pflegeberater eingerichtet werden könnte, stand noch nicht fest.