| 19:11 Uhr

Jede Menge neue Kurse bei der Evangelischen Akademie

Homburg. Die Evangelische Akademie bietet im zweiten Halbjahr 2016 wieder eine breite Palette an Themen an. Es gibt vielfältige Angebote zu unterschiedlichen Themenbereichen wie Kunst, Internet, Meditativer Tanz, Glaubens- und Erziehungsfragen, Bildung, Supervision sowie zu gesellschaftlichen Fragestellungen. Fotografie, Meditativer Tanz und Bibliodrama ermöglichen neue kreative Erfahrungen. Computer- und Internetkurse besonders für Ältere bieten die Chance, die elektronischen Medien kennen zu lernen und deren vielfältige Angebote individuell und sicher zu nutzen. Auch das Thema Industriekultur wird wieder mit Exkursionen und einem Fotoworkshop bearbeitet. Exkursionen und Studienfahrten führen zu weniger bekannten Orten im Saarland, die Geschichte, Kultur und besondere Kunstformen erfahrbar machen. red

Die Evangelische Akademie bietet im zweiten Halbjahr 2016 wieder eine breite Palette an Themen an. Es gibt vielfältige Angebote zu unterschiedlichen Themenbereichen wie Kunst, Internet, Meditativer Tanz, Glaubens- und Erziehungsfragen, Bildung, Supervision sowie zu gesellschaftlichen Fragestellungen. Fotografie, Meditativer Tanz und Bibliodrama ermöglichen neue kreative Erfahrungen. Computer- und Internetkurse besonders für Ältere bieten die Chance, die elektronischen Medien kennen zu lernen und deren vielfältige Angebote individuell und sicher zu nutzen. Auch das Thema Industriekultur wird wieder mit Exkursionen und einem Fotoworkshop bearbeitet. Exkursionen und Studienfahrten führen zu weniger bekannten Orten im Saarland, die Geschichte, Kultur und besondere Kunstformen erfahrbar machen.


Das ausführliche Programm ist im Internet zu finden unter www.eva-a.de . Das Programmheft kann ab sofort bestellt werden bei der Evangelischen Akademie unter Tel. (0 68 98) 16 96 22.