| 21:13 Uhr

Glanhalle ist zentrales Thema

Höchen. Am kommenden Freitag, 15. Mai, tagt der Höcher Ortsrat. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr mit einem Ortstermin an der Glanhalle. Beigeordneter Wolfgang Imbsweiler informiert über die Pläne und den Stand der Arbeiten in der Glanhalle

Höchen. Am kommenden Freitag, 15. Mai, tagt der Höcher Ortsrat. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr mit einem Ortstermin an der Glanhalle. Beigeordneter Wolfgang Imbsweiler informiert über die Pläne und den Stand der Arbeiten in der Glanhalle. Der Männergesangverein sagte sein für Mai geplantes Konzert ab, da die derzeit besonders schlechte Akustik der Glanhalle eine solche Darbietung verbiete, teilt Ortsvorsteher Karl-Heinz Klein mit. Es liege im Interesse aller Bürger und Vereine in Höchen, dass die Glanhalle auch zukünftig wieder, sowohl für kulturelle, als auch für sportliche Veranstaltungen zur Verfügung stehe. Außerdem soll der Standplatz für ein Ballspieltor auf dem Vorplatz festgelegt werden. Im Anschluss an die Ortsbesichtigung wird die Sitzung in der ehemaligen Schule (ASH) fortgeführt. red